Verdict (2019)

  • Drama, Häusliche Gewalt, Empowerment, Mutter-Tochter, Philippinen
  • 2h 6m

Während die junge Philippinerin Joy ihrer Tochter Essen zubereitet, stürmt ihr Ehemann ins Zimmer und beginnt auf die beiden einzuprügeln. Sie schaffen es zu fliehen. Übersät mit blauen Flecken und offenen Wunden beschließt Joy, ihren gewalttätigen Mann ins Gefängnis zu bringen. Doch dabei werden ihr einige Steine in den Weg gelegt. Die ersten Szenen im Film VERDICT sind erschreckend und gleichzeitig bezeichnend für das Leid vieler Philippinerinnen, die von häuslicher Gewalt betroffen sind. Die Protagonistin Joy, gespielt von Max Eigenmann, zeigt dabei eindrucksvoll, wie viel Mut es erfordert, für Gerechtigkeit zu kämpfen.

Berlinpremiere

Hat Ihnen der Film gefallen? Hier können Sie ihn bewerten.

Sprachen

Filipino, Englisch

Untertitel

Englisch

Das könnte Ihnen auch gefallen

Cachada (2019)
  • Dokumentarfilm, Empowerment
  • 1h 21m
Leftover Women (2019)
  • Dokumentarfilm, China
  • 1h 24m
Overseas (2019)
  • Dokumentarfilm, Carework
  • 1h 30m
Sunless Shadows (2019)
  • Dokumentarfilm, Mutter-Tochter
  • 1h 14m