Mother-Child (2019)

  • Argentinien I Dokumentarfilm, Schwangerschaftsabbruch, §219a, Abtreibung
  • 1h 6m

MOTHER-CHILD porträtiert junge, schwangere Mädchen in einem öffentlichen Krankenhaus in Argentinien, die ihr Leben neu einrichten müssen. Einige von ihnen sind bereits Mutter, für andere ist der Prozess völlig neu. In berührenden Aufnahmen wechseln sich Themen wie Liebe, Vorurteile, Erwartungen, häusliche Gewalt und familiäre Unterstützung ab. Auch das Thema Abtreibung wird wiederholt besprochen. Viele der Mädchen haben von Kindheit an gelernt, dass es ihre eigene Schuld ist, schwanger zu werden, und sie die Konsequenzen alleine tragen müssen. Schwangerschaftsabbrüche sind in Argentinien - auch nach Vergewaltigung - illegalisiert und führen zu heimlichen Praktiken, die für die Mädchen lebensgefährlich sind.

Deutschlandpremiere

Hat Ihnen der Film gefallen? Hier können Sie ihn bewerten.

Director

Andrea Testa

Sprache

Spanisch

Untertitel

Englisch

Das könnte Ihnen auch gefallen

Cachada (2019)
  • Dokumentarfilm, Empowerment
  • 1h 21m
Canción sin nombre (2019)
  • Drama, Spielfilm
  • 1h 37m
Silence Radio (2019)
  • Dokumentarfilm, Mexiko
  • 1h 19m
Woman (2019)
  • Dokumentarfilm
  • 1h 44m